“Easy” Download TeamTalk 5.8.1

Für unsere Gäste am PC:
die PORTABLE Version für Windows 7/8/10

Für Alle, die es unkompliziert lieben: die portable Version mit voreingestellten Zugangsdaten und kompletter Konfiguration. Unsere Zip-Datei passt auf jeden USB-Stick. Eine Installation ist nicht notwendig. Zum Downloaden bitte HIER klicken.

Nachdem du die Zip-Datei runtergeladen hast, entpackst du sie in einem Ordner deiner Wahl. Unter den entpackten Dateien findest du die Anwendung „TeamTalk5Classic“! Diese bitte mit Doppelklick öffnen. Die Sicherheitswarnung „Möchten Sie diese Datei öffnen“ mit „Ausführen“ bestätigen. Schon öffnet sich das TeamTalk Tool mit einem „PIEP“.

ACHTUNG, jetzt fehlen nur noch 2 Einstellungen bevor es losgehen kann! Bitte die “F4” Taste auf deiner Tastatur drücken. Es springt die Registerkarte „Einstellungen“ auf. Unter „Allgemein“ gibst du bitte deinen Namen / Nickname ein. Danach unter „Soundsystem“ deine angeschlossenen Geräte zur Kommunikation (Ein- und Ausgabegeräte) auswählen und mit „ok“ bestätigen.

Im TeamTalk Startfenster gehst du nun auf „Client“ und „verbinden“. Im neuen Fenster steht jetzt in der linken Spalte unser Server mit dem Namen „Ohr-kino Gast“. Diesen anwählen und auf „verbinden” gehen, fertig. Kleiner Tipp: mit der “F2” Taste auf deiner Tastatur kommst du nach dem Start des Tools direkt zum Serververbindungsfenster! Nach dem „verbinden“ siehst du in der linken Spalte unsere virtuellen Räume, wer alles bereits online ist und auch dein Benutzername erscheint.

Die APP für Gäste am Handy:

Die portable Version für dein Handy findest du im Google Play Store unter dem Suchbegriff TeamTalk 5. Nach dem Download öffnest du die App, wählst oben auf der Menüleiste „Neuer Server“. Hier gibst du die folgenden Zugangsdaten ein, achte dabei auf Groß- und Kleinschreibung sowie Unter- und Bindestriche:

Servername: Ohrkino Gast
Domain oder IP: teamtalk.ohr-kino.de
TCP-Port: 10333
UDP-Port: 10333
Benutzername: tgast
Passwort: gast_-_temp
Nickname (hier deinen Namen eingeben)

Zum Abschluss auf speichern gehen, und schon erscheint unser Servername „Ohrkino Gast“ in der Startliste. Jetzt kannst du ihn anwählen und wirst verbunden.

Download für PC-PROFIS:

Herunterladen kannst du dir das Tool TeamTalk v5.8.1 für Windows 7/8/10 direkt beim Hersteller unter dem Link: https://bearware.dk/?page_id=353
Hier findest du auch die Versionen für iOS, Android usw.

TeamTalk 5 unter Windows einrichten

Nach erfolgreicher Installation und dem ersten Start des Tools möchte es (zumindest unter Windows) eine passende Firewallregel haben,damit es kommunizieren darf. Das kannst du beruhigt bestätigen.

Schritt 1

Die gewünschte Sprache einstellen:
TeamTalk Icon mit Doppelklick öffnen, danach drückst du F4 auf der Tastatur, es öffnet sich das Fenster „Einstellungen“. Auf dem Reiter „Diplay“ wählst du als erstes die Sprache „Deutsch“ aus und bestätigst mit ok. Danach ist das Hauptfenster in deutscher Sprache zu sehen.

Schritt 2

Deinen Namen festlegen und die Sprachübertragung einstellen:
Gehe auf die erste Registerkarte „Allgemein“ und trage dort deinen gewünschten Benutzernamen unter „Nickname“ ein.

Danach aktivierst du für die Sprachübertragung den PTT Modus („Push-to-talk“) und deaktivierst die Spracherkennung. Anschließend kannst du über den Button „Tasten definieren“ eine Taste oder Tastenkombination auf der Tastatur definieren, die du drückst, wenn du im Chat sprechen möchtest. Zu empfehlen ist die „STRG“-Taste, da diese selten verwendet wird.

Anschließend stellst du im Reiter „Soundkarte“ noch ein, welches Audiogerät für Wiedergabe und Aufnahme verwendet wird.

Schritt 3

Du möchtest im Chat gesehen werden:
Wenn du eine Webcam hast, wähle diese unter unter dem Reiter „Videoerfassung“ aus, inklusive dem Videoformat. Die Webcam kannst du anschließend mit „Gewählte testen“ ausprobieren.

Schritt 4

Unseren Server als Ziel definieren:
Mit der Taste F2 öffnest du das Verbindungsfenster. Die öffentlichen, grünen Server (linke Spalte) kannst du ausblenden, indem du den Haken bei „Öffentliche Server anzeigen“ entfernst. Rechte Spalte, hier gibst du nun unsere Serverdaten ein, achte auf Groß-und Kleinschreibung, sowie Unter- und Bindestriche:

Host/IP-Adresse: teamtalk.ohr-kino.de
TCP: 10333
UDP: 10333
Benutzername: tgast
Passwort: gast_-_temp
Servername: Ohrkino Gast

Dann klickst du unten rechts auf „Speichern“ und links in der Liste erscheint der neue Servereintrag in der Serverliste. Wähle ihn an und klicke auf „Verbinden“. Nun befindest du dich auf unserem Server:

Im Programmfenster (F4) auf der linken Seite siehst du nun, wer alles auf unserem Server online ist, auch dein Benutzername (Nickname) erscheint. Drückst du nun die definierte Sprechen Taste (STRG), siehst du deinen eigenen Namen grün hinterlegt. Das zeigt, dass deine eigene Audio aktuell übertragen wird. Über die Schaltflächen unter der Menüleiste kannst du diverse Funktionen ein- und ausschalten, wie z.B. Videoübertragung, Screensharing usw. Im rechten Fenster kannst du zwischen Chat, Videodarstellung, Desktopübertragung und Dateitransfer wechseln. Audiopegel lassen sich links unten einstellen und kontrollieren.

Home Teamtalk Kontakt Impressum